Das Derby ging für beide Mannschaften unentschieden aus

Es war nach langen wieder ein Stadt-Derby im Holsten-Stadion.

Nach 90 Minuten endete das erste Derby unserer 2. Herren gegen den FC Quickborn mit 1:1. Die Chancen waren viele vorhanden, leider konnte nur eine Umgesetzt werden.


Unsere 1. Herren spielten gegen den SC Ellerau, das Spiel war stark umkämpft.

Nach der 2. Halbzeit führten unsere 1. Herren mit 3:1, leider konnte der Sieg nicht eingefahren werden, da der SC nochmal Fahrt aufnahm. Es war am Ende ein Wechselbad der Gefühle und zu Schluss konnten wir nur mit einem 3:3 heimfahren.


10 Ansichten